Metanavigation


Inhalt
Foto: UHH/Dingler
Sie sind hier:UHH > Fakultät für Erziehungswissenschaft > Über die Fakultät > Personen > Dr. Jens Joachim Rogmann

Betreuung von Abschlussarbeiten (EW/Psych.)

Themenvorschläge für empirische Arbeiten:

  • Was verbinden Studienanfänger mit dem Studium der Erziehungswissenschaft? (Qualitative Inhaltsanalyse zu vorhandenen Texten)
     
  • Lassen sich durch Ähnlichkeitseinschätzung von Aussagen die Seiten des Kommunikationsquadrates nach Schulz von Thun durch multidimensionale Skalierungsverfahren empirisch reproduzieren? (Instrumentenentwicklung, Onlinebefragung, Multivariate Analyse)
     
  • Welche Bedingungen benötigt die Entwicklung Kritischen Denkens und in welchem Ausmaß sind diese in universitären Lehrveranstaltungen nachweisbar? (Empirische Studien)
     

Ombudsmann / Beschwerdestelle in Prüfungsangelegenheiten der Fakultät für Erziehungswissenschaft

Einrichtung gemäß § 66 Abs. 3 Hamburgisches Hochschulgesetz (HmbHG)


Wozu ist die Beschwerdestelle gut?

Die Beschwerdestelle ergänzt die vorhandenen Beschwerdemöglichkeiten. Sie soll nicht an deren Stelle treten und auch nicht als Revisionsinstanz tätig werden, sondern ergänzend unterstützen.

Die Beschwerdestelle ist für Sie da, wenn Sie für Ihre Beschwerde in Prüfungsangelegenheiten keinen passenden Adressaten finden. In diesen Fällen kann sie sich darum bemühen, dass Ihre Beschwerde an die richtige Adresse gelangt und dort zur Kenntnis genommen wird.

Insbesondere hilft die Beschwerdestelle aber bei der Kommunikation zwischen den Prüfungsbeteiligten (KandidatIn, PrüferIn, Verwaltung, Prüfungsausschuss) - auch, um diese weder abreißen noch eskalieren zu lassen.

Sie berät auf Wunsch dazu Einzelne oder vermittelt bei Zustimmung der Beteiligten aktiv, um gangbare Problemlösungen zu finden, noch bevor förmlichere Verfahren (z.B. Widerspruch beim Prüfungsausschuss) eingeleitet werden.

Wird meine Beschwerde vertraulich behandelt?

Jede Beschwerde wird auf Wunsch der Beschwerdeführer/innen vertraulich behandelt. Nach Abschluss eines Beschwerdeverfahrens werden alle personenbezogenen Daten gelöscht.